Home

Kettmasche in Luftmaschenbogen

Zum Übergang in die neue Runde setzen Sie eine Kettmasche in den ersten Luftmaschenbogen und häkeln 5 Stäbchen in diesen Bogen. In den nächsten Luftmaschenbogen arbeiten Sie nur eine Kettmasche. Das heißt: Jeder zweite Luftmaschenbogen wird mit 5 Stäbchen gefüllt. Der dazwischenliegende Bogen mit einer Kettmasche übersprungen Runde: In den Luftmaschenbogen der Vorrunde (der zwei Stäbchen, eine Luftmasche, zwei Stäbchen - genau da rein) 1 Kettmasche, 5 Luftmaschen, 1 Kettmasche, 5 Luftmaschen, 1 Kettmasche arbeiten. Dann 1 Luftmasche und 1 feste Masche zwischen zwei Halbestäbchengruppen ohne Luftmasche häkeln

Untersetzer häkeln - Einfache Anleitung für runde

Mit 1 Kettmasche schummelt ihr euch in den folgenden Luftmaschenbogen der Vorrunde. 2 Luftmaschen und 2 halb fertig gehäkelte Stäbchen gemeinsam abmaschen. 2 Luftmaschen und 3 gemeinsam abgemaschte Stäbchen in den gleichen Bogen. 2 Luftmaschen. In den nächsten Luftmaschenbogen: 3 gemeinsam abgemaschte Stäbchen, 2 Luftmaschen, 3 gemeinsam abgemaschte Stäbchen 3. Runde: 1 Kettmasche in das mittlere Stäbchen der Vorrunde arbeiten (hier empfiehlt sich der Farbenwechsel). 9 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen häkeln. 1 Kettmasche in das mittlere Stäbchen der Vorrunde. Das 1. Blütenblatt ist fertig. In dieser Reihenfolge häkeln Sie die gesamte Runde fertig. Die Blume hat 5 Blütenblätter

3 Luftmaschen, 1 feste Maschein in den nächsten Luftmaschenbogen, 3 Luftmaschen, 1 Kettmasche in den nächsten Luftmaschenbogen * von * bis * über die ganze Runde wiederholen, mit einer Kettmasche in die 1. Kettmasche die Runde schliessen. Runde Nur in die Luftmaschenbögen häkeln! 2 Wende-Luftmaschen, 3 Stäbchen um in den 1. Luftmaschenbogen, * je 4 Stäbchen in die nächsten 2. Hast du die passende Anzahl an Luftmaschen kommt eine Kettmasche in die erste Luftmasche. Danach kommen in den nächsten 3er Luftmaschenbogen nochmal 3 doppelte Stäbchen. In den letzten 4er Luftmaschenbogen kommen dann 3 Stäbchen, 3 Luftmaschen mit einer Kettmasche in die erste Luftmasche und nochmal 3 Stäbchen. Zum Abschluss eine Kettmasche in die erste feste Masche..Faden abscheinden und sichern, anschließend vernähen 1 Kettmasche in den Luftmaschenbogen *1 feste Masche in den Luftmaschenbogen, 6 LM* von * bis * stets wiederholen Mit einer Kettmasche in die feste Masche vom Anfang der Runde beenden. = 147 Masche

Mandala - Häkelfiebe

Kostenlose Anleitung, free pattern: Mandala - Häkelfiebe

Runde und jede folgende: Nachdem die Vorrunde mit einer Kettmasche in das Ersatzstäbchen geschlossen wurde, erfolgt eine weitere Kettmasche in das nächste Stäbchen und drei Luftmaschen. Danach in jedes Stäbchen ein Stäbchen arbeiten, die Sternspitze (3 Stäbchen, 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen) in den Luftmaschenbogen, ein Stäbchen in jedes Stäbchen, die beiden die Vertiefung ergebenden Stäbchen der Vorrunde überspringen Reihe: Zunächst werden wieder zwei Kettmaschen in die Stäbchen der Vorrunde gehäkelt, worauf die Kettmasche in den Luftmaschenbogen folgt, um die nächste Farbe anzuschließen. Die Wolle der 2. Reihe wird wieder mit einem Rest abgeschnitten. Die erste Ecke beginnt wieder mit 3 Luftmaschen, 2 Stäbchen, 3 Luftmaschen und 3 Stäbchen Die Runde mit einer Kettmasche in die erste Kettmasche abschließen. 3. Runde: * in den Luftmaschenbogen: 3 Stäbchen, 2 Luftmaschen, 1 3er Picot, 2 Luftmaschen, 3 Stäbchen, 1 Kettmasche in die Kettmasche der Vorrunde * 5 mal wiederholen. Erklärung: 3er Picot: 3 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die erste Luftmasche . Arbeitest du lieber nach einer Häkelschrift? Ich habe hier mal versucht, eine. Es sind nun je 108-128-132 Maschen zwischen dem Luftmaschenbogen der vorderen Mitte und dem Luftmaschenbogen der hinteren Mitte vorhanden (= insgesamt 216-256-264 Maschen + je 1 Luftmaschenbögen in der vorderen und hinteren Mitte). Die Arbeit hat eine Länge von ca. 8-9-10 cm in Häkelrichtung (gerade am dem Anschlagrand der Schulter nach unten gemessen)

Um in Runden häkeln zu können, schließt man die Luftmaschen-Kette mit 1 Kettmasche: Die Nadel in die 1. Luftmasche der Anschlagsreihe einstechen, Faden holen und gleich durch die Masche und die.. Luftmasche vom Anfang die Runde schließen. 2.Runde: 4 Luftmaschen, * 3 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen, 1 Luftmasche, 3 Stäbchen in den selben Luftmaschenbogen, 1 Luftmasche,* von * bis * noch 3 x wiederholen, dann die Runde mit einer Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Anfang der Runde schließen. 3 Zum Rundenende eine Kettmasche in den ersten Luftmaschenbogen. 4. Runde: In den zweiten Luftmaschenbogen 2 Luftmaschen und dann der Reihe nach 1 Stäbchen, 1 doppeltes Stäbchen, 1 dreifaches Stäbchen (Wird wie das doppelte Stäbchen gehäkelt nur das du den Faden 3 mal um die Nadel wickelst nicht 2 mal), 1 doppeltes Stäbchen, 1 Stäbchen und ein halbes Stäbchen. Jetzt kommt eine Kettmasche. 1 Kettmasche um den 1. Luftmaschenbogen, gleichzeitig zu light wash wechseln, den Faden in jeansblau hell abschneiden. FARBWECHSEL-TIPP unten lesen: FARBWECHSEL-TIPP: Für einen schönen Übergang beim Farbwechsel die letzte Kettmasche der Runde mit der neuen Farbe häkeln. 3 Luftmaschen (entsprechen dem 1. Stäbchen), 1 Stäbchen um den 1. Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen (Ecke), 2 Stäbchen um denselben Luftmaschenbogen, 1 Luftmasche

Für eine Kettmasche stechen Sie von vorne nach hinten in die jeweilige Masche ein. Dann holen Sie den Faden und ziehen ihn durch die Schlinge auf Ihrer Häkelnadel. Schließen Sie eine Luftmaschenkette zum Ring, häkeln Sie die Kettmasche in die erste Luftmasche der Kette. Am Ende einer Runde kommt die Kettmasche in die erste Masche der Vorrunde Das Ganze wiederholst du so oft, bis zu 12 Blütenblätter hast. Auch diese Runde wird mit einer Kettmasche geschlossen. Schritt 3: Nachdem du 1 Kettmasche in Farbe grün den 1. Luftmaschenbogen gearbeitet hast, häkelst du 3 Luftmaschen (ersetzt das 1. Stäbchen), 2 weitere Stäbchen, 2 Luftmaschen, 3 Stäbchen für die 1. Ecke Runde: Eine Kettmasche unten in den sechsten Luftmaschenbogen, eine Kettmasche unten in den zwölften Luftmaschenbogen, eine Kettmasche in die Luftmasche vom Anfang. Die Maschen schön fest ziehen, die Stempel sollen ja nach oben stehen. Die Arbeit wenden, die nächste Runde wird auf der Rückseite gehäkelt. 3. Runde: Eine Luftmasche, eine feste Masche in die erste Kettmasche der vorherigen. Luftmaschenbogen der nächsten Runde zur Blütenmitte hin weitergehen. Wird die Farbe wie in unserem Beispiel gewechselt, den Faden nach der 6. Runde abschneiden. Dann den Faden der neuen Farbe mit 1 Kettmasche an einem Luftmaschenbogen der 4. Runde neu anschlingen, 1 Luftmasche zusätzlich arbeiten und 1 feste Masche, 1 Luftmasche, 1 Stäbchen, 5 Doppel-Stäbchen, 1 Stäbchen, 1 Luftmasche. Runde: Kettmasche, Kettmasche in den Bogen, 2 Luftmaschen, 1Stäbchen in den Bogen, *2 Luftmaschen, 2 Maschen überspringen, 2 Stäbchen in den Bogen*, von *zu* wiederholen bis zum Ende der Runde. In die letzte Masche 1 Stäbchen und mit einer Kettmasche in den Luftmaschenbogen zur Runde schließe

Luftmaschenbogen der Vorrunde häkeln, insgesamt 8x, Runde mit einer Kettmasche in die 1. feste Masche schließen. Damit die Blüte dreidimensional wird, werden die weiteren Blütenblätterrunden. Die Runde mir einer Kettmasche in die 3. der 3 Anfangsluftmaschen schließen. Den Faden abschneiden. Mit der 2. Farbe häkelt ihr den Faden in einen beliebigen 3-Luftmaschen-Bogen ein. In den gleichen Luftmaschenbogen häkelt ihr jetzt 3 Luftmaschen, 2 Stäbchen, 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen. Das ergibt eine Ecke. Jetzt häkelt ihr 1 Luftmasche. Dann kommen in den nächsten 3 Luftmaschenbogen.

1 Kettmasche in den Luftmaschenbogen *1 feste Masche in den Luftmaschenbogen, 6 LM* von * bis * stets wiederholen. Mit einer Kettmasche in die feste Masche vom Anfang der Runde beenden. = 147 Maschen. Runde: 1 Luftmasche, * 2 Luftmaschen, Stäbchen in den Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen, 1 Stäbchen in den selben Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen, 1 feste Masche in die feste Masche der Vorrunde. Die Runde mir einer Kettmasche in die 3. der 3 Anfangsluftmaschen schließen. Den Faden abschneiden. Mit der 2. Farbe häkelt ihr den Faden in einen beliebigen 3-Luftmaschen-Bogen ein. In den gleichen Luftmaschenbogen häkelt ihr jetzt 3 Luftmaschen, 2 Stäbchen, 3 Luftmaschen, 3 Stäbchen. Das ergibt eine Ecke. Jetzt häkelt ihr 1 Luftmasche. Dann kommen in den nächsten 3 Luftmaschenbogen. Kettmasche in die Anfangs-Luftmasche beenden. 2. Runde: mit einer Anfangs-Luftmasche beginnen, 1 feste Masche,* 5 feste Maschen in den Luftmaschenbogen der Vorrunde häkeln, 1 feste Masche der Vorrunde übergehen, 1 feste Maschein die mittlere feste Masche des 3-er Blocks der Vorrund

Blumenkette häkeln - Kostenlose Anleitung für

Wir haben einen Luftmaschenbogen vor uns. In den Luftmaschenbogen kommen 7 Stäbchen. Und es geht wieder unten weiter, wir häkeln 4 Stäbchen in die nächsten 4 festen Maschen der Vorrunde. Wieder 4 Luftmaschen und die Arbeit auf die Rückseite drehen. Es sind zwei große Bögen entstanden. Durch diese beiden Bögen wird die Häkelnadel gesteckt. Faden holen, eine Kettmasche und eine. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns beenden, dann Kettmaschen bis zur Mitte des Luftmaschenbogens häkeln. ABNAHMETIPP - 2 DOPPELSTÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN: 1 Doppelstäbchen um den Luftmaschenbogen, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 2 Schlinge auf der Häkelnadel), 1 feste Masche überspringen und 1 Doppelstäbchen um den nächsten.

22. Für die letzte Runde werden in jeden Luftmaschenbogen 3 feste Maschen gehäkelt. den faden abschneiden und festnähen. 23. Zum Schluss befestigt ihr die Taschengriffe. Die fertige Tasche hat, wie sie auf dem Foto liegt, in etwa das Maß 40×40 cm. Fertig! . Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Nachmachen. Bis bald. Valentina Die zweite Runde beginnt mit einer Kettmasche um den ersten Luftmaschenbogen. Anschließend folgen drei Luftmaschen, die ein Stäbchen ersetzen. Dann wird ein Stäbchen in den ersten Luftmaschenbogen gehäkelt. Der Faden wird beim letzten Mal aber noch nicht geholt, so dass zwei Schlingen auf der Nadel verbleiben. Dann folgt ein weiteres Stäbchen in denselben Luftmaschenbogen. Beim letzten.

wieder die 4 Luftmaschen mit einer Kettmasche in den nächsten Luftmaschenbogen. Diese Luftmaschenbogen-Reihen häkelst du bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Reihe: häkele nun in jeden Luftmaschenbogen zwei feste Maschen. Reihe: auch die nächste Reihe besteht aus festen Maschen, jedoch schlägst du zweimal . einen 10 Luftmaschen-Bogen über 6 feste Maschen, gleichmäßig gegenüber. Häkle zwei Luftmaschen und eine Kettmasche in die freie Stelle, bevor du mit Reihe 3 beginnst. Häkle am Ende von Reihe 2 zwei Luftmaschen und dreh die Arbeit um. Mach eine Kettmasche in die beiden Luftmaschen darunter und häkle dann für den Rest der Reihe das sich wiederholende Muster. Reihe 3 häkelst du so: Zwei Luftmaschen, Kettmasche in den nächsten Luftmaschenbogen. 5. Wiederhol das. mittig eine Kettmasche in den Luftmaschenbogen der Vorrunde. Wir setzen die Runde in diesem Rhythmus fort: 8 LM, 1 KM in den LM-Bogen der Vorrunde. Wenn wir nur noch einen LM-Bögen vor uns haben, häkeln wir wieder wie in der ersten Netzgitterrunde beschrieben: 3 LM und ein Dreifach-Stäbchen. Es folgt die dritte Runde den Luftmaschenbogen, * 3 Stäbchen um den nächsten Luftmaschenbogen, ab * wiederholen. 4. Runde, weiß: Runde mit 1 Kettmasche in der 3. Luftmasche schließen. *3 Luftmaschen, 1 feste Masche zwischen die Gruppen mit 3 Stäbchen aus der vorherigen Runde, ab * wiederholen. Runde mit 1 Kettmasche in der ersten Luftmasche schließen. 5

In der nächsten Reihe habe ich in jeden 3er Luftmaschenbogen 3 feste Maschen gehäkelt und in jede Kettmasche der Vorrunde eine weitere Kettmasche gesetzt. Jetzt könnt ihr das Windlicht noch mit Kordeln, Bändern und Knöpfen verzieren. Und fertig ist euer neues Windlicht für die kalte Jahreszeit! Ich finde ja, dass Naturmaterialien besonders gut miteinander harmonieren. Daher habe ich zur. Rechtecks in den Luftmaschenbogen der Vorreihe mit einer Kettmasche befestigen könnt. 3 Luftmaschen und wieder drei Stäbchen in den Luftmaschenbogen der Vorreihe häkeln = 2. Reihe (Häkelschrift Farbe Rot) Wieder 6 Luftmaschen häkeln und zurück in die dritte Luftmasche . = 3. Reihe (Häkelschrift Farbe Grün) Das Muster nun fortlaufend wiederholen. Dadurch nehmt ihr am Anfang und Ende.

Dafür mit einer weiteren Kettmasche in das erste halbe Stäbchen der Vorrunde beginnen, um zur richtigen Anfangsstelle zu gelangen. Jetzt fortlaufend wiederholen: * 2 feste Maschen; 1 Mäusezähnchen (= 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen der Vorrunde; 3 Luftmaschen und eine feste Masche in die erste Luftmasche); 2 feste Maschen; 3 zusammen abgemaschte feste Maschen. * Die Runde mit einer. Nun beginnt das Häkeln der Sternzacken: Hierfür werden 2 Luftmaschen gehäkelt, anschließend ab den nächsten Maschenbogen 1 feste Masche, 1 Stäbchen, 1 doppeltes Stäbchen, 3 Luftmaschen, 1 doppeltes Stäbchen, 1 Stäbchen, 1 feste Masche, 2 Luftmaschen, 1 Kettmasche in den nächsten Luftmaschenbogen. Dieses wird wiederholt, bis 5 Sternzacken entstanden sind, mit einer Kettmasche wird die. Diese mit einer Kettmasche im Luftmaschenbogen der Runde davor befestigen. Die Kettmasche dabei nicht in eine Luftmasche einstechen, sondern um den Luftmaschenbogen herum schlingen, fortlaufend wiederholen (siehe Fotos). So geht es jetzt Runde und Runde weiter bis zur gewünschten Höhe des Netzes (hier: ca. 35 cm) 3 Runden für die Durchzugbänder: Runde 1: 1 Stäbchen in jede Masche Runde 2.

Barfuß-Strand- Sandanle maschenbien

  1. Kästchen der Vorrunde 2 Stäbchen arbeiten, enden mit 2 Stäbchen in den Luftmaschenbogen, 1 Kettmasche =79 Maschen 9. Runde 4 Luftmaschen, 1 Masche übegehen, 1 Stäbchen, 1 Luftmasche, 1 Masche übergehen, 1 Stäbchen, enden mit 1Stäbchen, 1 Luftmasche und 1 Kettmasche 10. Runde 1 Luftmasche, 2 feste Maschen in den Bogen, 1 feste Masche, 2 feste Maschen in den Bogen, 1 feste Masche, enden.
  2. für den Aufhänger häkeln und enden mit 1 Kettmasche in die erste feste Masche des Rundenbeginns = 3 Luftmaschen, 1 Stäbchen in die erste Luftmasche = Das Bein gleichzeitig mit diesem Luftmaschenbogen häkeln, d.h. diesen Luftmaschenbogen wie folgt häkeln: 1 Luftmasche, 1 Kettmasche in die erste Luftmasche von A.2 (Bein), 1 Luftmasch
  3. 10. Runde: wieder 11 Kettmaschen, 16 Luftmaschen, mit 1 festen Masche um die Mitte vom nächsten Luftmaschenbogen, 5 x wiederholen, mit 1 Kettmasche in die 11. Kettmasche vom Anfang schließen, 1 Luftmasche. Noch 1 bis 2 Runden feste Maschen über den Rand häkeln, evtl. noch zwei Aufhänger anhäkeln. Viel Spaß beim Nachhäkeln und guten Appetit
  4. Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns beenden, dann Kettmaschen bis zur Mitte des Luftmaschenbogens häkeln. ABNAHMETIPP - 2 DOPPELSTÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN: 1 Doppelstäbchen um den Luftmaschenbogen, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 2 Schlinge auf der Häkelnadel), 1 feste Masche überspringen und 1 Doppelstäbchen um den nächsten Luftmaschenbogen und nun.
  5. noch 4x wiederholen,und mit einer kettmasche in die 3. luftmasche die runde enden. 2.runde: in den luftmaschenbogen der vorrunde häkelt man 3 luftmaschen 1stäbchen 3 luftmaschen 2stäbchen.

schoenstricken.de Der Kreisweste cal Teil

Gehäkelte Netze für Vogelfutter wie Erdnüsse oder Dattel

  1. 1 Luftmasche 3 feste Maschen in den ersten Luftmaschenbogen, 1 feste Masche auf das Stäbchen, bis zum Ende der Reihe wiederholen und die Runde mit einer Kettmasche in die Luftmasche schließen. Farbe wechseln und anschlingen 3. Runde Sich mit einer Kettmasche in die 1. feste Masche über dem Luftmaschenbogen schummeln. 3 Anfangsluftmaschen (für das 1. Stäbchen) 2 Stäbchen auf die 2 festen.
  2. Stäbchengruppe übergehen, dann 3 Stäbchen in den Luftmaschenbogen der Vorrunde (= Zackenspitze) häkeln, 3 Luftmaschen und anschließend die Runde mit einer Kettmasche in die 3. der Anfangsluftmaschen schließen. Die 2. Runde stets wiederholen bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Hinweis: Die Zacken entstehen erst nach 2-3 Runden im Grundmuster Zur Verdeutlichung hier ein.
  3. Schließen Sie die Runde mit 1 Kettmasche in die Anfangsluftmasche. Die 2. Runde beginnt mit 1 Anfangsluftmasche. Häkeln Sie dann das folgende Muster 3x um den Luftmaschenbogen: 1 feste Masche, 4 Stäbchen, 1 feste Masche. Schließen Sie diese und alle folgenden Runden mit 1 Kettmasche in die 1. Masche. Armband häkeln - Anleitung. Ein Armband in einem feinen Spitzenmuster können Sie selbst.

neue Schneekristalle für den Baum oder als Kartenmoti

  1. 2 feste Maschen um selbigen Luftmaschenbogen; Runde mit 1 Kettmasche schließen; Faden abschneiden, Schlaufe auf ziehen, Fadenenden verstechen; Damit ist deine Schneeflocke auch schon fertig und du kannst es tüchtig schneien lassen, wo auch immer du möchtest! Viel Spaß! FP4Lisa. 09. 12. 2015 . 19:54. Adventskalender 2015, Applikationen und Aufnäher häkeln. Anhänger, Anleitung, Anleitung.
  2. In den nächsten Luftmaschenbogen eine Kettmasche setzen* und den Teil zwischen * und * wiederholen, mit einer Klettmasche zur Runde schließen und die Eisblume beenden. Das könnte dir auch gefallen Häkelweste für kühle Tage und kuschelige Stunden 24. Oktober 2018 Meine erste Hygge-Challenge: Voll cool, das mache ich wieder! 19. September 2018 Wohlfühlkleidung im Oversize-Look häkeln 27.
  3. Luftmaschenbogen wiederholen und die Runde beenden mit 1 Kettmasche um diesen Luftmaschenbogen. Finish round with 1 slip stitch in 3rd chain stitch at beginning of round = at beginning of round begin with 1 chain stitch, this chain stitch does not replace first stitch on round. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns beenden. = am Rundenbeginn 1 Luftmasche häkeln.
  4. In der 2. Runde um den Luftmaschenbogen (6 Luftmaschen) je 10 feste Maschen häkeln, 1 Kettmasche auf die feste Masche der Vorrunde. An allen 5 weiteren Blütenblätter so arbeiten. Faden abschneiden und vernähen. Rosen. 12 Luftmaschen und 1 Wendeluftmasche. 1. Runde: 1 Reihe feste Masche häkeln, wenden. Reihen mit Stäbchen sind höher als.
  5. Kettmasche häkeln. # * 9 Luftmaschen, 1 feste Masche mittig um den folgenden Luftmaschenbogen der Vorrunde häkeln, ab * 12x wiederholen. 9 Luftmaschen häkeln und damit den halben Luftmaschenbogen und 4 Luftmaschen des folgenden Luftmaschenbogens übergehen, dann in die folgenden 11 Luftmaschen je eine Kettmasche häkeln, # anschließend fü

Mit einer Kettmasche um den ersten Luftmaschenbogen anschlingen und zunächst 3 Steigeluftmaschen als Ersatz für das erste Stäbchen häkeln. Zwei weitere Stäbchen um denselben Luftmaschenbogen arbeiten und anschließend jeweils 3 Stäbchen in jeden weiteren Luftmaschenbogen häkeln. Die Runde mit einer Kettmasche in die 3. Steigeluftmasche beenden. Die Runde mit zwei Steigeluftmaschen. Dieser Luftmaschenbogen wird mit einer Kettmasche in der nächsten festen Masche der Vorrunde befestigt. Dafür wird die Häkelnadel in das hintere Maschenglied eingestochen. Nun folgt wieder ein Bogen aus zwölf Luftmaschen für die nächste feste Masche. So wird einmal reihum gearbeitet. Der letzte Luftmaschenbogen wird mit einer Kettmasche mit dem vorderen Maschenglied der ersten Masche der.

Schmetterling häkeln - kostenlose DIY-Anleitung - Talu

Grund Anleitung C2C Corner to Corner - haekelmotives Webseite

  1. Du beendest die Runde mit einer Kettmasche. 3. Runde. Häkle nun in jede feste Masche wie folgt: (jede Zeile ist eine feste Masche)-1Luftmasche, 1 halbes Stäbchen, 1 ganzes Stäbchen, 2 doppelte Stäbchen-3 doppelte Stäbchen-2 ganze Stäbchen-1 halbes Stäbchen. Nun häkelst du für die Spitze des Herzens in den Luftmaschenbogen der 2. Runde.
  2. In jeden Luftmaschenbogen 1 feste Masche, 1 halbes Stäbchen (mit einem Umschlag wie beim Stäbchen, dann den Faden aber gleich durch alle Schlaufen ziehen), 3 Stäbchen, 1 halbes Stäbchen, 1 feste Masche. Mit einer Kettmasche in die 1. feste Masche die Reihe schließen. Fäden vernähen. Für den Stängel: In grün ca. 30 Luftmaschen anschlagen In jede Luftmasche 1 Kettmasche oder 1 feste.
  3. die Runde nun mit 1 KM in den ersten Luftmaschenbogen schliessen. (Abb.6) Für die Flügel: 4. *1 FM in kleinen LM-Bogen; 5 Stb. in den nächsten (grossen) LM-Bogen (Abb. 7); 3 LM, 1 FM in die erste LM (Abb. 8+9); 5 Stb.* (Abb.10) die Schritte * bis * wiederholen bis Rundenende (Abb. 11); Runde mit 1 KM in die erste FM schliessen. Faden abschneiden und alle vernähen. 5. Arbeit in der Mitte.
  4. mit einer Kettmasche die Runde schließen. 6.Runde: *1 feste Masche, in den Luftmaschenbogen 5 Stäbchen* häkeln. 8x wiederholen. Mit einer Kettmasche schließen, Faden vernähen. 2.Hälfte nach dem gleichen Schema arbeiten, dabei in der 6.Runde jeweils beim 3.Stäbchen jedes Bogen das 3.Stäbchen der 1.Kugelhälfte mitfassen. Nach 4 bis
  5. In jeden Luftmaschenbogen der Vorrunde häkelt ihr 5 ganze Stäbchen und 3 Luftmaschen - Runde mit einer Kettmasche schließen. Farbwechsel: In jeden Luftmaschenbogen der Vorrunde häkeln wir 5 Stäbchen, in die 3
  6. den Luftmaschenbogen vor dem Stäbchenbündel einstechen. Und dann geht es von vorne los: 7 LM, Kettmasche, 5 LM, Kettmasche, usw. ringsherum. Um jedes Blütenblatt kommt eine Siebener-Luftmaschenkette, zwischen den Luftma - schen 3. Um jetzt die nächste Blüte ansetzen zu können, wird in die nächsten drei Maschen jeweils eine Kettmasche.
  7. Kettmasche beenden. 2. Runde: Kettmaschen bis oben an den 1. Luftmaschenbogen, 3 Luftmaschen, * [ 3 Stäbchen, 2 Luftmaschen, 3 Stäbchen ] um den nächsten Luftmaschenbogen, 1 Stäbchen um den nächsten Luftmaschenbogen *, von *-* wiederholen, mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Rundenbeginn ende

Wollrausch » Picot-Blümche

Luftmaschenbogen 3.Stb (dabei wird das 1Stb durch 3Luftm. ersetzt) in den nächsten Bogen 3Stb. - 1Lftm. - 3Stb. häkeln, dieses 4x wiederholen. Runde mit einer Kettmasche schließen. Es entstehen 5 Ecken. 2.Runde: 3Lftm, in den nächsten Zwischenraum 3Stb häkeln. Um die Luftm. der Vorreihe (zwischen die 2 Dreiergruppen die das Eck bilden: 3Stb. - 1Lftm. - 3 Stb. , dieses bis zu Ende. Runde um den Luftmaschenbogen (6 Luftmaschen) je 10 feste Maschen häkeln, 1 Kettmasche auf die feste Masche der Vorrunde. An allen 5 weiteren Blütenblätter so arbeiten. Faden abschneiden und vernähen. Rosen. 12 Luftmaschen und 1 Wendeluftmasche. 1. Runde: 1 Reihe feste Masche häkeln, wenden. 2. Runde: 1 Luftmasche, in diese 1 feste Masche. In die 1. feste Masche der Vorrunde 1 Kettmasche. und mit einer Kettmasche verbinden. 4. Runde: Je 4 feste Maschen in den Luftmaschenbogen häkeln (umhäkeln in rosa wer mag, Du kannst die Blütenblätter auch noch rosa umsticken, wenn Du die Farbe nicht wechseln willst). 5. Runde: In jede feste Masche je 2 Stäbchen häkeln, danach Farbwechsel 6. Runde: In jedes Stäbchen eine feste Masche häkeln 7. Runde: In jede 2.te feste Masche 2 feste. 3. Runde: 5 Stäbchen, 1 Picot, 5 Stäbchen in den Luftmaschenbogen der 2.Runde. Auch hier wieder mit 3 Luftmaschen beginnen. 1 Picot = 3 Luftmaschen und eine Kettmasche in die 1. Luftmasche. Nach den Stäbchen zwischen die je 4 Stäbchen der Vorrunde eine feste Masche häkeln. Die Runde mit einer Kettmasche schließen

Schmusetuch Gudrun - valentinahaekel

in jede Lücke einen Luftmaschenbogen. aus 3 Luftmaschen häkeln. (Also, 3 Luftmaschen und 1 . feste Masche in den Bogen häkeln.) ★ ★ Wenn Ihr 1x herum seid, solange Kettmaschen häkeln, bis Ihr am nächsten fertigen Bogen angekommen seid. Dann in jeden Luftmaschenbogen 2 feste Maschen, ★ 1 Pikot ( 3 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die zuerst gehäkelte Luftmache) und 2 feste Maschen. chen in den Luftmaschenbogen der Vorrunde (= Zacken-spitze) häkeln, 3 Luftmaschen und anschließend die Runde mit einer Kettmasche in die 3. der Anfangsluftmaschen schließen. Die 2. Runde stets wiederholen bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Hinweis: Die Zacken entstehen erst nach 2-3 Runden im Grundmuste Zum letzten Mal drei Stäbchen um den Luftmaschenbogen und diese mit einer Kettmasche befestigen, und dein Corner-2-Corner-Quadrat ist fertig! Willst du aber ein Rechteck machen, dann nimmst du nur auf einer Seite ab, während du auf der anderen wie gewohnt zunimmst. Dadurch hast du in jeder Reihe immer gleich viele Kästchen 8 fm in je einen Luftmaschenbogen häkeln (nur in den äußeren Bogen nicht den Mittelfaden mit einhäkeln), 7 hst in die nächsten Luftmaschenbögen und 3 hst in die letzte Masche häkeln. 7 hst in die Luftmaschen auf der Rückseite häkeln. Dabei den Anschlagfaden gleich verhäkeln. Mit 8 fm die Runde beenden und mit einer Kettmasche schließen. Runde 2: 2 lm, 1 hst in die Anfangsmasche. 2.

Tutorial: Bunte Granny Square Decke - hausofcrochet

Luftmaschenbogen der Mittelmasche gehäkelt. Ab der 7. Runde die Mttelmasche ( 2Stb. 1LM 2Stb. ) alle anderen Maschen bleiben bei der Anzahl. Die Mittelmasche wird in jeder Reihe so gehäkelt ! Bei jedem Rundenschluss mit Kettmasche schließen, 3 LM und wenden ! Nun könnt ihr das Muster variieren wie es euch beliebt. 1. Mustervarriante: Eine Rund Relief Stäbchen nur von vorne. maschen, mit einer Kettmasche den Kreis schliessen. 3. Runde 1 Luftmasche, 1 feste Masche ins Stäbchen häkeln, 2 feste Maschen in den Luftmaschenbogen, *für das Herz 4 Luftma ­ schen, 3 Kettmaschen, 3 Luftmaschen 3 Kett ­ maschen hä ­keln, 5 feste Maschen* 2 feste Maschen, mit einer Kettmasche die Runde schliessen. 4 Die Luftmaschenbogen der 3. Runde werden auf der Rückseite gehäkelt und an die 1. Runde angeschlossen. Zuerst 2 Luftmaschen häkeln, mit 1 Kettmasche an die feste Masche anschließen. Erst 1 Luftmasche, 1 feste Masche, dann 4×6 Luftmaschen, 1 feste Masche jeweils in die Mitte der 6 Stäbchen um den Luftmaschen-Bogen der 1. Runde häkeln. Runde mit Kettmasche schließen. In der 4. Runde nach. 5 Luftmaschen und eine Kettmasche um den nächsten Luftmaschenbogen, 5 Luftmaschen und eine Kettmasche in die Spitze des Blütenblattes, immer abwechselnd, so entstehen 16 Luftmaschenbögen. Die Runde endet mit 5 Luftmaschen und 1 Kettmasche in die erste Luftmasche des ersten Blütenblattes. (Achtung: Es müssen 16 Bögen sein !! Beginn: Schlage fünf Luftmaschen an und schließe diese mithilfe einer Kettmasche zu einem Ring. Jetzt folgen sieben Runden mit festen Maschen. Beginne jede Runde mit einer Steige-Luftmasche und beende jede Runde, indem du eine Kettmasche in die Steige-Luftmasche häkelst. 1. Runde: Häkle neun feste Maschen in den Ring. 2

Eine Kettmasche arbeiten Sie, wenn Sie eine Luftmaschenkette zum Ring schließen oder eine Runde beenden wollen. Dabei ist eine Kettmasche im Prinzip eine Luftmasche. Für eine Kettmasche stechen Sie von vorne nach hinten in die jeweilige Masche ein. Dann holen Sie den Faden und ziehen ihn durch die Schlinge auf Ihrer Häkelnadel. Schließen Sie eine Luftmaschenkette zum Ring, häkeln Sie die. Ab * 5x wiederholen. Mit 1 Kettmasche zur Runde schließen. Runde 4: Man sieht nun schon, wie das Sechseck in der Häkelarbeit entsteht. In die Ecken dieses Sechsecks werden ab hier dann immer 2 Luftmaschen gehäkelt. * In die nächste Öffnung, um den Luftmaschenbogen von 2 Luftmaschen: 1 Büschelmasche, 2 Luftmaschen, 1 Büschelmasche In den nächsten Luftmaschenbogen häkelt ihr ein Stäbchen, in den wiederrum nächsten Luftmaschenbogen häkelt Ihr erneut 3 Stäbchen, 2 Luftmaschen, 3 Stäbchen. Ein Stäbchen in den nächsten Bogen - und so weiter! Ihr endet die dritte Reihe mit einer Kettmasche in die dritte Luftmasche aus dem ersten Fächer. 4. Reihe: Ihr müsst nun zur. > In jeden Luftmaschenbogen wird wie folgt gehäkelt: *3 feste Maschen / 1 Stäbchen / 3 feste Maschen*. Wieder die Runde mit einer Kettmasche in die erste feste Masche schließen. Jetzt nur noch die Kugeln in die Mitte hängen und das Ganze dann in die Mitte vom Immergrün-Kranz. Das Grün lässt sich später einfach austauschen. Zu Weihnachten hänge ich etwas anderes in die Mitte oder gebe.

Stern 1 - michamade - Einfach Selbst Gemach

Für die Luftmaschenbögen 3 Luftmaschen häkeln und im nächsten Kettelstich mit 1 Kettmasche befestigen, dann wieder 3 Luftmaschen häkeln und im nächsten Kettelstich mit 1 Kettmasche befestigen und so weiter. Für die Ecke wird in den Kettelstich der Ecke ein 3er Luftmaschenbogen gehäkelt und auch in dem gleichen Kettelstich mit 1 Kettmasche befestigt. Es entsteht ein kleiner Zackenrand. von * bis * 6 mal wiederholen und Runde mit Kettmasche schließen; in der nächsten Runde in jeden Luftmaschenbogen 1 feste Masche, 2 Stäbchen, 1 Picot (Erklärung Picot siehe hier), 2 Stäbchen, 1 feste Masche häkeln; mit Kettmasche in die erste feste Masche schließen, Faden abschneiden und alle Fadenenden verstechen ; Share. Tags: Blumen. Next story Blumen-Vielfalt Teil I; Previous story. 3. Runde: 1 Kettmasche in den Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen, 2 Stäbchen, 4 Luftmaschen, 2 Stäbchen. *In den nächsten Luftmaschenbogen 2 Stäbchen, 4 Luftmaschen, 2 Stäbchen*. Von * bis * 4 mal wiederholen. Mit einer Kettmasche schliessen. 4 25 feste Maschen in jeden Luftmaschenbogen, 2 feste Maschen in die Anfangsmasche häkeln und die Runde mit einer Kettmasche schließen. Runde 2: In jede Masche je ein halbes Stäbchen häkeln und mit einer Kettmasche schließen. Wer einen etwas höheren Boden mag kann noch eine weitere Runde halbe Stäbchen darüber häkeln, ansonsten beginnt jetzt das Netz. Runde 3: Die Runde mit 2. 6 feste Maschen um einen Luftmaschenbogen, zwischen den Bögen 1 Kettmasche = 8 Mal . 4. Runde. 8 Luftmaschen, zwischen den Bögen 1 Kettmasche = 8 Mal . 5. Runde. 8 Luftmaschen, zwischen den Bögen 1 Kettmasche = 8 Mal . 6. Runde. 4 Luftmaschen, 1 feste Masche um die Mitte der 2 Luftmaschenbögen der 2 Vorreihen (gelb und rot) 4 Luftmaschen, 1 feste Masche zwischen den Luftmaschenbögen = 16.

My world of crochet: Tagesdecke NrWollrausch » Picot-Blümchen

Häkelanleitung für einen Poncho mit Lochmuster Wunderwei

Anschließend häkelst Du wieder in die zweite Luftmasche eine Kettmasche (Schritt 8) Halbe Stäbchen häkeln - eine Anleitung (inkl . Reihe und alle folgenden Reihen: 4 Luftmaschen, * um den folgenden Luftmaschenbogen der Vorreihe 3 Stäbchen häkeln, 1 Luftmasche, ab * wiederholen. Die Reihe mit 1 Stäbchen um den letzten Luftmaschenbogen. 2 Stäbchen in den folgenden Luftmaschenbogen. Runde mit einer Kettmasche schließen. Faden kürzen und rückseitig vernähen. Zusammenhäkeln Die Grannies habe ich mit der cremefarbenen Baumwolle zusammengehäkelt. Eine schöne Anleitung dazu findet Ihr hier: Zusammenhäkeln von Grannies dort sieht es gleichmäßiger aus als bei mir. Aber das Prinzip ist super erklärt. Ich habe es etwas. Zum Schluss wieder 3 LM und schließt mit einer Kettmasche (KM) um den Luftmaschenbogen. *Arbeit wenden, 3LM, 4 Stäbchen, 3LM und 1KM um den vorherigen Luftmaschenbogen.* Ab * beliebig oft wdh. bis Ihr Eure gewünschte Länge erreicht habt. Ich habe nach 40 Maschenbündeln à 5 Stäbchen aufgehört und wie zu Beginn noch 24 LM angehäkelt. Das Band ist ohne die Luftmaschenkette am Anfang und.

Häkeln lernen: Alle Grundbegriffe für Anfänger erklärt

Kettmasche in erste Feste Masche. 2) je eine Feste Masche in die nächsten 2 Maschen, 2 Luftmaschen, (Keine Maschen überspringen) je eine Feste Masche in die nächsten 2 Maschen, 1 Luftmasche, wenden. 3) Je eine Feste Masche auf die Festen Maschen der Vorreihe, um den Luftmaschenbogen Feste Masche, 2 Luftmaschen, Feste Masche, Je eine Feste Masche auf die Festen Maschen der Vorreihe, 1. Häkeln - Kettmasche zum Schließen einer Runde. Mehr Häkelanleitungen und Videos auf meinem Kanal: Tolle Wolle und vieles mehr einfach online kaufen? Hier klicken: Wollt Ihr immer die ersten sein die über neue Häkel Runde häkeln Sie um jeden Luftmaschenbogen 1 feste Masche, 6 Stäbchen und 1 feste Masche. Wechseln Sie auf die grüne Farbe. KM- Kettmasche Stb- Stäbchen Kleine Muschel- (Stb, 2 LM, Stb) in eine Einstichstelle Große Muschel- ( 2 Stb, 2 LM, 2 Stb) in eine Einstichstelle Information: Am Anfang einer Runde, immer nur 2 LM und nicht wie gewohnt 3 LM häkeln. Das sorgt dafür, das der Übergang weniger sichtbar ist. Anleitung: Beginn mit Farbe A, 4 Luftmaschen mit einer Kettmasche zum Ring schließen Runde 1: 2 LM. Kettmasche häkeln - Grundmaschen-Anleitung (inkl . Kettmasche häkeln - Anleitung. Ob du deine Kettmasche in eine Luftmasche, eine feste Masche oder eine andere Maschenart häkelst, hängt von deiner Anleitung ab. Ich zeige dir die Kettmaschen, indem ich sie in eine Luftmaschenkette häkle. Steche deine Nadel in die Masche der Vorrunde ein, in die du die Kettmasche arbeiten sollst. Arbeitest.

schoenstricken.de Eine Decke für Len

Häkeln statt Plastik: Mit dieser Anleitung häkeln Sie ein dekoratives Einkaufsnetz. Die luftigen Maschen erhält es durch Bleistifthäkeln Runde: 2 Luftmaschen (statt des letzten Stäbchens einer Stäbchen-Gruppe) häkeln, *in den nächsten Luftmaschenbogen 3 Stäbchen, 2 Mit Kettmasche die Runde schließen, die Fäden vernähen.

mamas kram: HäkelgirlandeGehäkelte Laternen - byClaire - haakpatronen, haakboeken
  • Savage Gear 3D Rad 20cm.
  • Cloppenburger straße 181, oldenburg.
  • HELICOIL Tabelle.
  • Hot Cinnamon Brownie Burger King Rezept.
  • Mountainbike Fahrsicherheitstraining.
  • Holla die Waldfee Getränk.
  • Christliche Sängerin USA.
  • Eiskönigin Zeitschrift aktuell.
  • Hartz 4 Weihnachtsgeld.
  • Sold 1 Weltkrieg.
  • Reflektiert sein.
  • Daytona Beach live Cam.
  • Hitze Berlin.
  • Wegputzen Kreuzworträtsel.
  • HTI FELDTMANN katalog.
  • Bibliothek Potsdam Am Stern.
  • Chili ernten und aufbewahren.
  • Textil Rohlinge.
  • Riesenfechterschnecke.
  • Top brunst.
  • Welches Motherboard habe ich.
  • Facebook site Source Name.
  • Samsung Galaxy S8 Vodafone Branding entfernen.
  • Mit iPhone auf Windows Netzwerk zugreifen.
  • Familienurlaub in Kärnten direkt am See.
  • Makita Flex 125.
  • Dieses Gerät wird heutzutage nicht mehr oft benutzt 94.
  • Heizkostenabrechnung erstellen excel vorlage.
  • Feuer Wasser, Erde Luft Lied text.
  • Buderus Brennwertkessel Gas.
  • SINUMERIK 840D sl Bedienhandbuch.
  • Anmeldung Stuttgart Feuerbach.
  • Plum Tree Mode.
  • Edelmütig, freigiebig.
  • Aldi Süd Rückrufaktion aktuell.
  • Batman the animated series online reddit.
  • Grundstückspreise Deutschland Tabelle.
  • Emsdettener Volkszeitung Anzeige aufgeben.
  • Hidden figures free tv.
  • Pension Greetsiel.
  • Filme mit Miroslav Nemec.